Skip to content

Tempomat

Durch einen Arbeitskollegen, mit dem ich letztes Jahr mit dem Motorrad in Italien war, bin ich auf den Throttle Rocker (TR) gekommen. Auf langen Autobahnetappen tat mir doch ganz schön die Hand, vor allem der Daumen/Zeigefinger weh. Der Kollege hatte diese Probleme nicht. Da das Teil nur ca. 10 Euro kostet habe ich mir gedacht, dass ich den TR mal teste.
Der TR ist wirklich super. Einfach in der Anwendung und preiswert. Wie man sieht, ist das eine breite Kunststofffahne, die um den Gasgriff geklemmt wird und durch die Betätigung sich selbst festklemmt.

Der Throttle Rocker

Der Throttle Rocker auf dem Gasgriff montiert

Wird jetzt der Handballen aufgelegt und der TR ist richtig eingestellt, kann man alleine durch das Gewicht der Hand Gas geben.

So liegt die Hand auf dem Throttle Rocker

Einstellen kann man ihn, indem er gegen die Drehrichtung gedreht wird.

Für Langstreckenfahrer kann ich den TR empfehlen.